Übersetzung des Scheidungsurteils bei Scherb Sprachendienste

Die Scheidungsurkunde ist ein Dokument, das die Auflösung der Ehe belegt. Sie wird vom Standesamt auf der Grundlage eines Gerichtsbeschlusses (wenn es gemeinsame Kinder oder strittiges Vermögen gibt) oder ohne Gerichtsbeschluss (wenn es keine Kinder oder strittiges Vermögen gibt) ausgestellt.

Damit das Dokument in Deutschland gültig wird und von den Behörden akzeptiert wird, ist eine beglaubigte Übersetzung des Scheidungsurteils erforderlich. Diese wird von vereidigten Übersetzern angefertigt und beglaubigt, deren Ermächtigung vom Staat bestätigt wurden.

Warum benötige ich eine Übersetzung des Scheidungsurteils?

Amtliche Dokumente, die in einem anderen Land in einer Fremdsprache ausgestellt wurden, erlangen in Deutschland nur dann Rechtskraft, wenn sie von einem vereidigten Übersetzer übersetzt wurden.

Dabei handelt es sich um einen Experten, der nicht nur beide Sprachen perfekt beherrscht, sondern auch die Fachterminologie und die Vorschriften für die Bearbeitung von Dokumenten. Er ist vereidigt, ist in ein spezielles staatliches Register eingetragen und berechtigt, beglaubigte Übersetzungen anzufertigen.

Eine beglaubigte Übersetzung des Scheidungsurteils in die deutsche Sprache ist in erster Linie für das Eingehen einer neuen Ehe in Deutschland erforderlich. Dazu ist eine Übersetzung der Heiratsurkunde und des Urteils zur Ehescheidung erforderlich, wenn die Ehe gerichtlich aufgelöst wurde. Andere Umstände, in denen eine beglaubigte Übersetzung des Scheidungsurteils erforderlich ist:

  • Erhalt der Staatsbürgerschaft.
  • Ersatz des Reisepasses.
  • Antritt einer Erbschaft.
  • Beantragung von Beihilfen und Sozialleistungen.

Unser Service macht den Unterschied

Wir helfen Ihnen gerne, Sprachbarrieren aller Art zu überwinden.

Sie können uns eine Nachricht schreiben oder einen Telefontermin vereinbaren.

Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns

Kundenbewertungen

Patrick W.
Immobilienmakler aus Bremen
Danke für die prompte und seriöse Übersetzung des Kaufvertrags! Ohne Ihre Dienstleistung wäre der Handel nicht zustande gekommen. Ich werde mich bestimmt noch einmal an Sie wenden.
Daniela F.
Chefarztsekretärin aus Nürnberg

Super Service, kompetent und persönlich. Danke für die schnelle Vermittlung einer deutsch-russischen Dolmetscherin! Sie hat ihre Sache sehr gut gemacht. Wir melden uns wieder.

Thomas U.
Fachinformatiker aus Kassel

Als ich einmal mit meinem Latein am Ende war, hat Herr Scherb mir schnell und unkompliziert geholfen. Gute Beratung und schneller Service zum fairen Preis – kann ich nur empfehlen.

Elena D.
Touristin aus Moskau

Nach einem kurzen Telefonat hat Herr Scherb uns einen Tour Guide zur Verfügung gestellt, der uns die Sehenswürdigkeiten Berlins kompetent und charmant auf Russisch erklärt hat. Dieser Städtetrip war das Highlight unserer Reise!

Janine F.
Texterin aus Düsseldorf

Ich sollte einen arabischen Slogan ins Deutsche und Englische adaptieren… Gut, dass mir jemand mal die sprachlichen Feinheiten und Implikationen erklären konnte! Danke!!

Kurt B.
Pflegedienstleiter aus Castrop-Rauxel

Ihr Dolmetscherservice hat uns geholfen, russische Pflegekräfte in Deutschland einzuarbeiten und die ersten Sprachbarrieren zu überwinden… Dafür danken wir Ihnen sehr.

Wie sich die Kosten für eine Übersetzung mit Beglaubigung zusammensetzen

Wenn Sie Kontakt mit dem Übersetzungsbüro Scherb Sprachendienste aufnehmen, werden die Kosten für eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Heiratsurkunde und Ihres Urteils zur Ehescheidung von den folgenden Faktoren bestimmt:

  • Komplexität und Seltenheit der Sprache. Bei Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen ist der Preis ein anderer als z. B. bei Übersetzungen aus dem Russischen, Arabischen, Spanischen, Italienischen, Türkischen, Bosnischen, Niederländischen, Litauischen, Rumänischen oder Kroatischen.
  • Komplexität des Dokuments. In den Republiken der UdSSR beispielsweise wurde der Text des Dokuments in russischer Sprache durch den Text in der jeweiligen Landessprache dupliziert, so dass hier die Erstellung einer beglaubigten Übersetzung in diesem Fall schwieriger ist.
  • Anzahl der Seiten. Je länger das Dokument ist, desto höher ist der Preis für die Übersetzung eines Scheidungsurteils.

Der Preis wird vor Beginn der Übersetzung berechnet und ändert sich nicht, bis der Kunde die fertige Übersetzung in deutscher Sprache erhält.

Mit welcher Art von Dokumenten arbeiten die Experten des Übersetzungsbüros Scherb Sprachendienste?

Ein Scheidungsurteil ist bei weitem nicht die einzige Art von Dokumenten, die unsere vereidigten Übersetzer beglaubigt übersetzen. Wir übersetzen alle Textarten und Dokumente, die im Ausland ausgestellt werden und die zur Vorlage bei Behörden in die deutsche Sprache übersetzt werden müssen, z. B.

Die Übersetzung erfolgt in drei Schritten

  • 1

    Erhalt und Bearbeitung
    Ihrer Übersetzungsanfrage –
    Vereinbarung des Preises
    und der Fristerfüllung

  • 2

    Anfertigung und Überprüfung
    der Übersetzung unter
    Berücksichtigung aller
    Kundenanforderungen

  • 3

    Übergabe der fertigen Übersetzung an den Kunden (persönlich, per Post oder per E-Mail)

Die Experten des Übersetzungsbüros Scherb Sprachendienste arbeiten in mehr als 100 Sprachen und halten sich streng an die Anforderungen für beglaubigte Übersetzungen.

Wir garantieren eine schnelle Erstellung eines Angebots, schnelle Übersetzungen in die deutsche Sprache und aus der deutschen Sprache, Vertraulichkeit und die Möglichkeit, die Dienste unserer erfahrenen Übersetzer online in Anspruch zu nehmen, indem Sie eine Datei mit dem Dokument an Ihre E-Mail-Adresse senden.